Kopfkino 1.2

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Kopfkino 1.2Du stehst einfach hinter mir, schaust mich an und massierst deinen dicken Schwanz. Ich frage mich wann du mich endlich wieder anfasst und treibe meine Ungeduld ins Unendliche. Phantomschmerz der letzten Tracht Prügel flammt in mir auf und ich wünsche mir nichts mehr als deine Hände wieder auf mir zu spüren, egal wie und egal wo.Schließlich trittst du zwischen meine Beine. Deine Hände gleiten sanft von meinen Schultern hinunter zu meinem Hinterteil, streicheln mich sanft. Du wiederholst das Ganze, küsst mein Genick. Mein ganzer Körper durchfährt eine herrliche Gänsehaut. Meine ganze Aufmerksamkeit gehört dir.Mein Atem wird lauter als du deine Hand auf mein Hinterteil sausen lässt. Ein warmer Schmerz durchzieht mich, er ist weder unangenehm noch sehr schmerzhaft. Der Schmerz ist süß und warm, umschmeichelt mein Unterbewusstsein und heizt mein Verlangen noch weiter an. Du küsst beide Pobacken bevor etwas Weiches meinen Rücken kitzelt.Den Flogger lässt du, wie deine Hände, über meinen Rücken wandern, die weichen Lederriemen gleiten langsam und angenehm durch meine Finger zu meiner Ritze. Die Riemen kitzeln sehr bevor du flüsterst, dass ich mitzählen muss. Mein Kopf stellt sich auf Schmerzen ein. Mein Körper auch. Und ich weiß weder wie weit du gehst noch wie weit ich gehe und, geschützt durch dich, gehen kann.Der erste Schlag ist hart und fordernd. Die Schlagzahl kann ich dir nur gepresst anzählen, was aber nicht schlimm ist. Du wartest bis ich mich beruhigt diyarbakır escort habe und setzt zum zweiten Schlag an. Er ist viel sanfter, aber vielleicht kommt es mir auch nur so vor.Die nächsten Schläge stecke ich auch gut weg, zähle gut mit. Aber der achte Schlag ist hart an der Grenze. Ich atme schwer und muss die Tränen zurück halten. Mein Arsch brennt wie die Hölle und lange kann ich die Beine auch nicht mehr spreizen und durchdrücken, meine Knie sind kurz davor zu versagen.Das Anzählen des neunten Schlages fällt mir noch schwerer. Er tut weh und die Tränen brennen sich ihren Weg meine Wange herunter. Ich bin kurz davor das Safeword zu benutzen, aber den letzten Schlag halte ich auch noch aus.Ich warte auf dich. Ich weiß, dass du selbst noch wartest, auf mich, ich muss mich beruhigen bevor der letzte Schlag fällt und ich meine verdiente Strafe eingebüßt habe. Ich weiß dass du nicht eher schlagen wirst. Also versuche ich meinen Atem und mein Herzschlag einigermaßen zu beruhigen. Das ist schwierig, weil ich weiß, dass der letzte Schlag sehr schmerzhaft sein wird und ich weiß, dass du den letzten Schlag nicht ausführen musst. Ein letztes Mal sauge ich die Luft ein und Sekunden später lässt du die Lederriemen auf meinen Hintern prallen. Ich bin in der Hölle. Der Schlag sitzt und geht tief. Ich muss laut aufschreien und versuche das schmerzende Brennen zu verdrängen.„Lass los.“ befiehlst du mir. Das versuche ich, weiß aber nicht wie.„Denk daran, was ich escort diyarbakır dir gesagt habe.“ befiehlst du erneut. Daraufhin schließe ich meine Augen, nehme tief Luft und blase die Luft langsam und ruhig wieder aus. Die Tränen rinnen meine Wange entlang aber der Schmerz lässt nach, ganz langsam bis sich mein Herzschlag normalisiert und ich meinen Kopf mit einem lauten Seufzen hängen lasse. Ich fühle mich befreit und leicht. Seltsamerweise muss ich lächeln und bin froh, dass ich es bis zum letzten Schlag durchgezogen und durchgehalten habe.Ich rolle mich vom Tisch, knie mich vor dich.Du hältst den Flogger noch immer fest in deiner Hand. Dein ganzer Körper ist angespannt und ein leichter Schweißfilm bedeckt deine Haut. Du schluckst hart bevor dein Blick weicher wird, liebevoll.„Danke, Herr.“ schluchze ich und senke meinen Kopf.Du hebst mein Kinn und drückst mir einen Kuss auf die Stirn. „Ich bin stolz auf dich, das hast du sehr gut gemacht.“ brummst du leise. Deine Worte hallen nach, heben mich auf eine höhere Ebene und ich muss noch mehr grinsen.Deswegen lege ich mich bereitwillig und äußerst verzückt zurück auf den Tisch und präsentiere dir meine Löcher.Das Kondomtütchen raschelt und fällt Sekunden später zu Boden. Ich höre, wie du es über deinen dicken Schwanz rollst. Forsch prüfst du, ob ich auch feucht genug bin. Du schiebst mir zwei Finger schnell und hart in die nasse Möse, bevor du wohlig brummst und deinen Schwanz komplett in mich drückst. Du hältst diyarbakır escort bayan dich am Tisch fest und bevor du richtig loslegst, küsst du sanft und liebevoll meinen Hals, was mir wieder eine Gänsehaut über meinen Körper jagt. Und ohne eine Vorwarnung fängst du an mich fest und tief zu stoßen. Jeder Stoß lässt mich stöhnen, dagegen kann ich nichts machen, denn jeder Stoß trifft mein Lustzentrum. Nach jedem Stoß lässt du dir ein paar Sekunden Zeit bevor du erneut ansetzt und dich erneut in mich rammst. Dein Schwanz füllt mich komplett aus.Die Tatsache dass du irgendwann meine Arschbacken auseinander ziehst und noch härter rammst versüßt die ganze Situation und deine faustdicken Eier klatschen erbarmungslos und fest gegen meine gereizte Kirsche. Mit jedem Stoß bringst du mich meinem Orgasmus näher, was du genau weißt und das Tempo erhöhst.Du hältst mich jetzt an meinen Schultern, presst mich gegen dein Becken bis du den richtigen Rhythmus gefunden hast und deinen Schwanz hart und schnell, wie ein Hammerwerk, in mich bohrst. Ich bin extrem feucht und mit einem lauten und heftigen Stöhnen explodiere ich. „Komm für mich.“ feuerst du mich an, packst meine Hüften und erhöhst noch einmal das Tempo. Der Orgasmus bringt meinen ganzen Körper zum zucken. Mein Körper ist elektrisiert, meine Möse ist gereizt und du stößt weiter zu bis der Orgasmus komplett abgeebbt ist und ich fix und fertig reglos auf dem Tisch liege und nach Atem ringe. Ich bemerke, dass dein Schweiß auf meine Haut tropft und du selbst mit heftigem Brunftschrei zum Höhepunkt kommst. Ich bemerke jeden Schuss, jedes Zucken deines dicken Schwanzes in meiner gereizten Möse. Die letzten Stöße sind extrem hart und grob, was mich wiederum ziemlich heiß macht…

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Yer işareti koy Kalıcı Bağlantı.

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir