Schwule Erfahrung mit besten Kumpel

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Schwule Erfahrung mit besten KumpelEs war an einem Samstag Abend. Meine Eltern waren im Urlaub und ich hatte sturmfreie Bude. Ich und mein Kumpel beschlossen in die nächste Kneipe zu gehen und richtig die Sau raus zu lassen. Das taten wir auch. Es war gegen Morgen um 4 Uhr als wir zu mir nach Hause. Er schlief bei mir da er keine Möglichkeit hatte nach Hause zu kommen. Als wir endlich daheim waren, man muss dazu sagen dass wir beide sehr stark alkoholisiert waren, klappte ich mein Sofa auf und wir legten uns beide sofort hin. Wir redeten noch ein paar minuten, dann schlief mein Kumpel ein. Ich hin gegen könnte noch nicht schlafen. Ich hatte ein kleines Problem. Ich war spitz wie eine Schultüte. Wie so oft wenn ich Alkohol konsumiert habe. Auch hatten wir neine brauchbaren Mädchen in der Kneipe angetroffen, mit denen wir vielleicht noch etwas anfangen können. Wie gesagt, wie waren stark an gesoffen. Auf jeden Fall braucht ich noch sexuelle Aktivitäten. Ich nahm mein Handy lies einen Porno laufen unf fragte meinen Kumpel ob wir uns nich ein runterholen sollten. Doch er schlief schon tief und fest und so musst ich mich wohl allein beschäftigen. Dich einen Porno schauen war mir in diesem Moment zu langweilig. Ich muss noch eins klarstellen. Ich bin eigentlich nicht homosexuell, aber wenn ich richtig lust hab auf Ficken, nehme ich zur not alles was bei drei nicht auf dem Baum ist.und in diesem Moment war ich so geil, dass ich nevşehir escort bayan irgend einen sexuellen kontakt brauchte. Ich bin auch ein wenig ein Fußfetischist. Ich drehte mich um und leckte seine Versen und seine Zehen werd ich mir an meinem Schwarz herum spielte. Dich dass macht mich nur noch ralliger und ich zog im die Bettdecke weg und seine Shorts am Hintern ein wenig runter. Ich wusste dass das vielleicht nicht unbedingt die feine art war, aber ich war so erregt, dass mir alles Scheiß egal war. Ich nahm meinen Pimmel, währed ich äber im kniete und steckte in in sein enges Arschloch. Ich schob ihn ein paar mal hinein und zog ihn wieder raus, doch mein Schwanz glitt nicht so recht wie er sollte und es war eher unangenehm. Also spuckte ich in meine Hand und rieb meine Eichel damit ein. Dann versuchte ich es nochmal. Es klappte gleich viel besser. Also stach ich noch ein paar mal zu. Dann drehte ich ihn um 180 Grad,denn ich hatte was anderes im Sinn. Völlig erfüllt mit Geilheit öffnete ich seinen Hosenfall von seiner Shorts und nahm sein Schlaffes Würdtchen raus. Mich wunderte,dass er bis her noch nicht aufgewacht war. Ich zog seine Vorhaut runter und leckte mit meiner Zunge seine Eichel wie ein Lolli. Dann nahm ich ihn ganz in den Mund, samt seinen Eiern. Endlich wurde er allmälig härter. Ich hatte nur noch eins im Sinne. Ich wollte seinen geilen Ficksaft aus seinen glatt rasierten Hoden ziehn. Doch escort nevşehir jetzt trat der Fall ein den ich befüchtete. Er machte die Augen auf und sah mich, wie ich grad seinem Schwanz im Mund hatte. Ich wahr erschrocken und er fragt was ich da mache. Mir fiel nix ein und mir war es einfach nur aus s höchste peinlich. Doch dann sagte er dass das geil wäre und ich solle nicht aufhören. Als lutschte ich noch ein paar minuten sein Ding. Er stöhnte vor sich hin. Immer lauter und lauter. Er war so erregt,dass er in meinen Genetalbereich langte und meine Nudel steichelte. Nun nahm er ihn in seine Faust und dchüttelte ihn immer mehr und mehr. Nun wollt ich auch mal einen geblasen bekommen. Ohne was zu sagen kniete ich über sein gesicht wären ich weiter an seinem Penis lutschte. Doch er verstand gleich was ich wollte. Er rubbelte meinen noch ein paar mal, dann kam der große Moment. Fing an mir einen zu blasen und an meiner Eichel zu lecken. Wir hätten noch ein bisschen Spass mit dem Gehänge des jeweiligen Anderen. Dann stand er auf, kniete hinter mich un naja. Ich sagte dass ich das nicht unbedigt will, doch ich hab im Schlaf ja auch mit ihm gemacht was ich wollte, musste ich mir anhören. Er nahm sei Schwanz und rammte ihn in meinen Anus. Es war nicht grad angenehm doch ich gab mich voll ihm hin. Er hämmerte in mein Arschloch und sein Stoßen wurde immer schneller und härter. Jetzt klatschte richtig bei jedem Stoß an nevşehir escort bayan meinem Arsch, was wir glwub beide geil fanden. Sein eier schauckelten gegen meine. Er stöhnte immer lauter und er würde immer schneller. Ich lag auf dem Bauch und er legte sich auf mich als eine warme Soße in mich gespritzt wurde. Er hackte noch 2 bis 3 mal hinein bevor er zusammen brach. Ich meinte zu ihm dass er nun seinen seinen Kolben aus meinem Arsch ziehen könnte. Er ließ in aber noch 2 minten Stecken weil er einfach fertig war. Dann zog er ihn heraus und ich spürte wie sein Samen zwischen meinen Arschbacken an meinem Sack hinunter lief. Er nahm seine eichel, katzt damit so viel Sperma wie möglich von mir in leckte dann den rest von meinen Eiern und meiner Ritze. Dann würde ich mit seinem Pimmel noch gefüttert und zog noch den ltzten Rest au seiner Hahnröhre. Jetzt wollte ich auch n8ch zum Schuss kommen. In den arsch durfte ich nicht mehr Ficken. Schade. Doch da Ich Fußfetischist bin wollt ich unbedigt einen Footjob. Also ich durfte. Ich nahm seine Füße und rieb meinen Pimmel zwischenen Versen. Ich rammelte und rammelte und kamm immer mehr ins schwitzen. Meine Geilheit wurde immer größer trotz des zunehmenden Schmerz in der Eichel. Ich fickte immer weit und rief dass ich gleich Spritzen werde. Gesagt getan. Ich schrie noch einmal auf ,”Oh, Oh jaaaa” und schoss ihm eine Laden auf die Fußsolen. Natürlich leckte ich mein Sauerei auch wieder weg von seinen Füßen mit dem größten vergnügen. Nach ein paar minuten fummelt wir wieder an dem Schwanz des anderen rum. Wir trieben es noch einmal richtig in dieser nach bis unsere Eicheln glühten und ich wurde noch einmal mit seiner Ficksshne verwöhnt.

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Yer işareti koy Kalıcı Bağlantı.

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir